Elternmitarbeit

Die Elternmitarbeit an der Ohkamp Schule hat eine lange Tradition. In einigen Klassen engagieren sich Eltern beim Vorlesen, begleiten Klassenausflüge, helfen bei Klassen- und Schulfesten und bei Bastel- und Kochaktionen. Darüber hinaus gibt es einige feste Institutionen, bei denen Ihre Mitarbeit möglich ist – und natürlich gern angenommen wird.

Milchpause

Der Milchverkauf in der ersten großen Pause wird von der Elternschaft organisiert. Durch die Eltern werden Getränke und auch Obst an die Kinder verkauft. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Schulbüro bei Frau Büldt.

Elternvertretung

Jede Klasse hat zwei Elternvertreter mit jeweiliger Stellvertretung. Sie sind in besonderer Weise Ansprechpartner für alle Eltern der Klasse und die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer. Sie moderieren gegebenenfalls den Elternabend, sprechen mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer die Tagesordnung ab und geben wichtig Informationen an die Eltern weiter. Sie sind mit den Lehrkräften im Gespräch über die Leistungen und über wichtige Vorkommnisse in der Klasse.

Elternrat

Unsere Schule hat einen Elternrat, der aus neun Vollmitgliedern und zwei Ersatzmitgliedern besteht. Einmal pro Monat findet eine Elternratssitzung in der Schule statt, die übrigens immer öffentlich ist. Die Termine finden Sie hier.
Aus dem Elternrat werden drei Mitglieder und drei Stellvertreter in die Schulkonferenz gewählt, das höchste Gremium der Schule mit Entscheidungshoheit. Hier sind außer den Eltern drei Lehrkräfte, der Schulleiter und ein Vertreter des nichtpädagogischen Personals stimmberechtigt. Außerdem können die Schulkonferenzmitglieder an den Lehrerkonferenzen teilnehmen. Den Vorsitz hat in diesem Jahr ein gleichberechtigter Vorstand, den Sie über das Sekretariat oder direkt per Mail erreichen.
Zum Elternrat

Einrichtung unserer Klassenräume

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Die Zahl der Schüler an unserer Schule wächst stetig. Auch verbringen unsere Kinder im Rahmen der GBS immer mehr Zeit an der Schule.Leider sind nicht alle Klassenräume gleich gut ausgestattet. 

Hier wollen wir helfen.

Jeder Einkauf über den Bildungsspender hilft uns bei dem Ziel, allen Kindern einen schönen Klassenraum einzurichten.Online-Shops wie Deutsche Bahn, Bonprix, Booking.com, DocMorris Apotheke, ebay, Ernsting#s family, Expedia, HRS, Ikea myToys, Otto, Thalia und viele mehr machen mit.

Wer möchte kann jedoch auch direkt spenden...
Jetzt spenden

Infomaterial

Für alle Eltern die wissen möchten was es alles für Möglichkeiten zur Mitarbeit an Ihrer Schule gibt, haben wir hier Informationsmaterial bereitgestellt.
Die Broschüre "Elternratgeber: Wir reden mit" ist das Handbuch für die Mitwirkung in der Schule.

Für Eltern mit Migrationshintergrund bietet der Elternratgeber "Schule in Hamburg verstehen" zweisprachige Erstinformationen über das Hamburger Schulwesen und seine Angebote. Es gibt ihn in 4 Sprachen. Die entsprechenden Downloads finden Sie ebenfalls hier.

 

Zum weitergeben

Die "Dunkle Jahreszeit" hat wieder begonnen und damit Ihre Kinder auch immer sicher zur Schule und auch wieder nachhause kommen, müssen sie sich an die Verkehrsregeln halten, sehr aufmerksam sein und durch Licht am Fahrrad, Reflektoren an der Kleidung und dem Ranzen und hellen "Warnwesten" auf sich aufmerksam... sich "sichtbar" machen.

Aber damit nicht nur Ihre Kinder alles nötige tun, sondern auch die anderen Verkehrsteilnehmer, die Autofahrer haben wir hier, mit Erlaubnis der Polizei Hamburg, ein paar Flyer zum Herunterladen und Verteilen bereitgestellt.