Verkehrsprojekt Lupinenkamp

12.12.2015

Vielen Dank!
 

Ein neuer, sicherer Überweg für alle Kinder, nicht nur der Ohkamp-Schule, im Lupinenkamp, das ist das Ergebnis mehrjähriger Verhandlungen des Elternrats mit der Behörde “Management des öffentlichen Raums”. 

Eine Belohnung für unsere Hartnäckigkeit und eine Lösung, die, sieht man sie heute, schon immer hätte selbstverständlich sein sollen.  Zugleich eine Mahnung an alle, die ihre Kinder dort mit dem Auto bringen oder abholen: Haltet die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit immer konsequent ein. Oder sprecht die ganz offen an, die das noch nicht so richtig verstanden haben.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!
 

Wichtiger Tipp:
Unsere Kinder lernen im Verkehrsunterricht, dass sie die Fahrbahn erst überqueren dürfen, wenn nahende Autos komplett angehalten haben (alle Räder stehen still ...). Rollt also jemand weiter – und sei es noch so langsam – kommt das Kind in den Konflikt “Regel einhalten oder nicht”. Und der Fahrer wundert sich womöglich, warum das Kind nicht endlich startet. Deshalb vor dem Überweg bitte kurz richtig zum Stillstand kommen – vielen Dank.
 

 


« Zurück