Projekt ELTERN-LOTSEN

04.05.2015

Es sind noch Plätze frei!


Liebe Eltern der Ohkampschule!

Ein großes Dankeschön an alle, die sich schon als Teilnehmer für das Projekt "Elternlotsen" gemeldet haben. Sobald diese Gruppe vollständig ist und wir die ersten Gespräche mit der Verkehrswacht geführt haben, kommen wir auf Euch zu.

Aber noch ist im Team viel Platz.
Zur Erinnerung: Wir starten mit einer Probephase von einem Monat im September. Jeder Elternlotse wäre lediglich an ein bis zwei Morgenden für ca. 30 Minuten an einer der Schulweg-Risikostellen im Einsatz.

Also kleiner Aufwand mit sicherlich großer Wirkung. An der Schule Ratsmühlendamm hat der Einsatz von Elternlotsen schon deutlich zur Verkehrsberuhigung beigetragen. Sogar trotz aller Baustellen und Umleitungen rund um den Fuhlsbüttler Markt.

Deshalb bitten wir noch so viele Eltern wie möglich, sich Anfang Mai bei uns melden:

Anneke Hänel, 040/49291442, anneke.moeller@web.de
oder
Christine Boelter, 040/6890328, christineboelter@aol.com


Wir freuen uns schon auf gute Zusammenarbeit!

Anneke und Christine
Verkehrssicherheits-Team des Elternrats


« Zurück