Ganztägige Bildung und Betreuung


 

In der Grundschule Ohkampring werden die Kinder am Nachmittag nach dem Konzept des „offenen Ganztages“ betreut.

„Offen“ bedeutet, dass Sie Ihre Kinder für die Ganztagesbetreuung anmelden können, wenn Sie es wünschen. Die Anmeldung ist verbindlich für mindestens drei Nachmittage in der Woche. Für die pädagogische Betreuung am Nachmittag sind Erzieherinnen des Hamburger Kinderhafens verantwortlich. Diese Kolleginnen haben schon viel Erfahrung in der Betreuung von Schulkindern.

Ansprechpartner und Leitungsteam vor Ort sind Frau Jahn und Herr Hohenstein.

Die Betreuungszeiten

Der offene Ganztag ermöglicht eine verlässliche Betreuungszeit von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr von Montag bis Freitag. Die Zeit von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr ist für alle Schulkinder kostenlos. Vorschulkinder zahlen einen geringen monatlichen Beitrag. Die Frühbetreuung ( 6.00 Uhr bis 8.00 Uhr ) und die Spätbetreuung ( 16.00 bis 18.00 Uhr ) sind hingegen kostenpflichtig.

Die Ferienbetreuung

Mit der Anmeldung zum Ganztag geben die Eltern an, ob und wie viele Ferienwochen Ihr Kind zur Betreuung kommen soll. In der Ferienzeit ist die Betreuung kostenpflichtig, wird aber nach dem Einkommen der Eltern berechnet. In den Sommerferien ist die Ganztagesbetreuung für drei Wochen geschlossen. Dieser Betriebsurlaub wird rechtzeitig bekannt gegeben, so dass sich die Eltern mit ihren Urlaubsplänen darauf einrichten können.

Für die Kinder wechseln sich im Ferienprogramm Tage auf dem Schulgelände, in der Sporthalle und Werkstatt mit Ausflügen zum Schwimmen, auf Spielplätze, in Museen und Bücherhalle ab.

Der Tagesrhythmus

Bis 13.00 Uhr findet der Schulunterricht statt. Danach begeben sich die Kinder in ihre Stammgruppen, um von dort mit ihrer Erzieherin zum Mittagessen zu gehen. Es folgt eine kurze Freispielzeit und dann stehen die Hausaufgaben auf dem Programm. Ab 15.00 Uhr können die Kinder mit ihren Freunden spielen, die Spiel – und Bastelangebote der Erzieherin annehmen oder an Sportkursen teilnehmen.

Die Kinder können den Ganztag entweder um 15.00 Uhr oder um 16.00 Uhr verlassen. Abholungen außerhalb dieser Zeiten möchten wir gern vermeiden, damit die Kinder in Ruhe an den Aktivitäten teilnehmen können.

Während des Spätdienstes gibt es keine feste Abholzeit. Hier können die Kinder ganz nach Wunsch den Nachmittag verlassen.
Hier sehen Sie die Nachmittagsstruktur »

Das Mittagessen

Die Kinder erhalten täglich ein warmes, abwechslungsreiches und ausgewogenes Mittagessen von der „Kinderküche Porschke“. Sonderwünsche, z. B. Allergikeressen und vegetarisches Essen wird in extra Portionen zubereitet.

Eine Mahlzeit kostet 3,50 €. Dieser Betrag kann reduziert werden über eine Geschwisterregelung und evtl. über das Bildungs – und Teilhabeprogramm.
Mehr zum Mittagessen finden Sie hier »

Die Kurs - Angebote

Bei den Angeboten am Nachmittag werden wir von vielen Kursleiterinnen unterstützt. Als Sportverein kooperiert SCALA mit uns. Die Kinder können ihre Kurswünsche äußern und im Jahresverlauf für mehrere Monate an Kursen teilnehmen.
Hier sehen Sie das aktuelle Nachmittagsprogramm »

Arbeitszeit

Für die Bearbeitung von schulischen Aufgaben sind täglich 45 Minuten vorgesehen. Dabei werden die Kinder von der jeweiligen Gruppenerzieherin und einer weiteren Betreuungsperson unterstützt. So helfen Sie bei Fragen der Kinder und weisen die Kinder auf Fehler hin. Die Lehrerinnen, Erzieherinnen und Hausaufgabenkräfte tauschen sich aus, um eine gute Unterstützung zu ermöglichen. ( www.hamburg.de/Stichwort:Ganztag )

Das Anmeldeverfahren

Sie melden Ihren Bedarf für einen Nachmittagsbetreuungsplatz im Schulbüro an. Zukünftige Vorschüler und Erstklässler erhalten die Anmeldeunterlagen zusammen mit der Bestätigung des Schulplatzes.
Danach erhalten Sie eine Einladung vom Kooperationspartner, dem Hamburger Schulverein zu einer Informationsveranstaltung zum Ganztag. Hier schließen Sie auch den Betreuungsvertrag ab.
Als dritten, wichtigen Schritt melden Sie Ihr Kind zum Essen an. Nutzen Sie dafür den link auf unserer Homepage.

Die zurzeit aktuellen Gebühren können Sie im Internet einsehen. ( www.hamburg.de/Stichwort:Ganztag )

Formulare zur An- oder Ummeldung finden sie hier.

Ohkamp Grundschule Fuhlsbüttel – Ohkampring 13 – 22339 Hamburg – Telefon: 040 – 500 916 0 ( mo – fr, 8.00 – 13.00 Uhr )

Zurück zur Übersicht »